OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 8
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]


OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


PMDF 6.7 veröffentlicht
Software - 21-Oct-2015 17:00 UTC
Process Software hat PMDF 6.7 veröffentlicht. Die wesentliche Verbesserung dieser Release ist, dass PMDF jetzt intern sehr viel längere Zeilen verarbeiten kann, als von den RFCs vorgegeben ist. Viele Email-Clients ignorieren heutzutage die Längenbeschränkungen der RFCs, und frühere Versionen von PMDF haben verschiedene Methoden implementiert, mit diesen Nachrichten fertig zu werden - mit unterschiedlichem Erfolg. PMDF V6.7 verlängert die maximale Länge einer Zeile von 1024 auf 8192 Zeichen. Eingehende SMTP-Nachrichten mit Zeilen von mehr als 8192 Zeichen werden während der SMTP-Verbindung mit einer entsprechenden Fehlermeldung abgewiesen. Normalerweise sollte so etwas nie passieren; Nachrichten mit so langen Zeilen sollten immer kodiert sein (entweder quoted-printable oder base64). Aber einige Software - beispielsweise von Microsoft - erzeugt Kopfzeilen, die länger als 1024 Zeichen sind. In der Vergangenheit hat PMDF solche Kopfzeilen abgeschnitten oder umgebrochen; jetzt werden sie angenommen und entsprechend behandelt.

Beachten Sie, dass diese Änderung auch Auswirkungen auf Programme hat, welche die aufrufbare API von PMDF nutzen. Solche Programme müssen neu übersetzt werden, so dass sie die korrekten Puffergrößen verwenden, die PMDF nutzt und erwartet. Wenn sie entsprechend der Dokumentation implementiert wurden, verwenden sie das Symbol BIGALFA_SIZE, das in PMDF_COM:APIDEF.H definiert ist (/pmdf/include/apidef.h unter Linux), so dass ein einfaches Neu-Übersetzen ausreicht. Neue Images von PMAS V3.2-6 befinden sich in dem Verzeichnis, aus dem PMDF V6.7 heruntergeladen werden kann.

Mit diesem Release endet die Unterstützung für folgende Add-On-Produkte: PMDF-FAX, PMDF-XGS, PMDF-X400, PMDF-MR und PMDF-MB400. Falls Sie eines dieser Produkte einsetzen, können Sie den Upgrade auf PMDF V6.7 nicht durchführen.

Mehr Informationen zu diesem Release gibt es unter
http://www.process.com/psc/service-support/pmdf-support/pmdf-documentation/


Original auf www.openvmsnews.com

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< Security Bulletin: HP OpenVMS CSWS_JAVA (Tomcat) | MultiNet 5.5 Betatest >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.