OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 11
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]

OpenVMS Spring 2019
auf dem
Connect Deutschland IT-Symposium 2019
Wann: 08.-09. Mai 2019
Wo: HPE, Böblingen

OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


Kein VMS auf Poulson-Rechnern
Allgemein - 06-Jun-2013 15:03 UTC
In einer von Keith Parris veröffentlichten Kundenmitteilung von Ric Lewis, HP-Vizepräsident Enterprise Servers Business, wird erstmals bestätigt, dass HP nicht die Absicht hat, OpenVMS für Integrity-Server der jüngsten Generation (i4, "Poulson"-Prozessor) herauszubringen.

Außerdem gibt die Mitteilung Eckdaten für die Verfügbarkeit und den Support von OpenVMS. Danach wird HP Integrity-i2-Server bis mindestens Ende 2015 anbieten, und Server-Upgrades von i2-Servern für OpenVMS mindestens bis Ende 2016. Der Hardware-Support für diese Systeme wird ausgedehnt bis mindestens Ende 2020.

Die Eckdaten für den OpenVMS-Support weiterer Versionen:
  • OpenVMS Alpha V7.3-2: Prior Version Support bis 31.12.2015

  • OpenVMS Alpha V8.3: Standard Support bis 31.12.2015

  • OpenVMS Alpha V8.4: Standard Support bis mindestens 31.12.2016

  • OpenVMS I64 V8.3/V8.3-1H1: Standard Support bis 31.12.2015.

Diese Daten sind auch in der jüngsten veröffentlichten OpenVMS-Roadmap enthalten.

Das Aus für OpenVMS auf Integrity i4-Servern wird auch in dieser HP-Pressemitteilung angesprochen.

Presseecho:
heise.de
golem.de
theregister.co.uk
Computerworld


Meldung auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< VMS-Webinar 3/2013: Applikationsmodernisierung auf OpenVMS: Software-Entwicklungsumgebungen | Aktualisierte Version des Alphaserver-Emulators FreeAXP veröffentlicht >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.