OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 14
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]


OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


HP und Stromasys kündigen CockpitMgr V7.6 für OpenVMS an
Software - 30-Jul-2012 09:31 UTC
Seit vielen Jahren bietet CockpitMgr einen kompletten Werkzeugkasten zur Unterstützung des VMS-Systemmanagers bei seiner täglichen Arbeit. CockpitMgr läuft unter OpenVMS und unterstützt die jüngsten Technologie-Entwicklungen.

Das aktuelle Relese V7.6 unterstützt die Überwachung der jüngsten Integrity-Blades mit VirtualConnect FlexFabric. Außerdem beinhaltet das Produkt neue und verbesserte Features im Bereich Sicherheit, wie Konsolenverbindungen per SSH und Support für SNMPv3. Neue Agenten-Erweiterungen überwachen Hardware, Storage-Controller und Platten.

Das Produkt beinhaltet
  • einen Konsolen-Manager

  • einen System-Monitor

  • SNMP-basierte Überwachungstools

  • einen SNMPtrap-Listener und -Interpreter

  • einen Browser für Logdateien

  • Überwachung von Security-Ereignissen

  • einen Job-Scheduler

  • eine Ereignis-Konsole

  • eine GUI

  • Werkzeuge für Pager

  • webbasierte Berichts-Werkzeuge

  • Werkzeuge zur Konfigurations- und Änderunges-Verwaltung

Cockpit Manager wird von einem HP-Team entwickelt, aber über den HP-Partner Stromasys weltweit vertrieben.
Informationen zu Stromasys-Niederlassungen finden Sie auf der Stromasys-Website.

Mehr Informationen über CockpitMgr finden Sie auf der Stromasys-Website HP Cockpit Manager für OpenVMS.

CockpitMgr wird auch weiterhin ältere OpenVMS-Versionen auf VAX und Alpha unterstützen, sowohl auf echter wie auch auf emulierter Hardware.


Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< Fertigungssteuerung wird virtuell | HP gewinnt Gerichtsentscheid im Itanium-Rechtsstreit >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.