OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 24
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]


OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


Entwicklungen bei der virtuellen Alpha bei Migration Specialties
Allgemein - 31-Oct-2011 15:30 UTC
Die letzten Neuigkeiten rund um den AlphaServer-Emulator Avanti™ von Bruce Claremont, Migration Specialties.

Der Oktober hat uns die schönen Farben des Herbstes beschert, ebenso wie die abschließende Testphase von Avanti 2.1. Avanti 2.1 unterstützt mehrere Avanti-Instanzen auf einem einzelnen Hostsystem. Dadurch kann ein Hostsystem mit 4 Cores und einer angemessenen Ausstattung an Platten und Speicher bis zu drei simultanen Avanti-Instanzen unterstützen. Wir freuen uns zu berichten, dass unser 4-Core-Testsystem eine solche Konfiguration ohne Performanceverlust unterstützt. Die individuelle Leistung wird sich je nach Systemkonfiguration und I/O-Belastung unterscheiden.

Avanti 2.1 befindet sich in der abschließenden Testphase. Die Performance und Stabilität ist insgesamt exzellent. Wir polieren noch die aktualisierte Benutzeroberfläche. Mit Avanti 2.1 wird der VLC abgelöst und ein Taskbar-Icon eingeführt. Zukünftig werden die Avanti- und FreeAXP-Funktionen durch einen Rechtsklick auf das Avanti-Icon im Windows-Taskbar verfügbar sein.

Die Entwicklung des VAX-Emulators läuft weiter planmäßig. Mayfair-Komponenten werden mittels der VAX-AXE-Validierungssuite validiert, ein mühsamer und zeitraubender Prozeß, der aber für ein VAX-Qualitätsprodukt unerlässlich ist. Und weil wir nett sind, haben wir auch die SimH-VAX mit der AXE-Testsuite validiert. Die Ergebnisse haben wir an SimHs Chefentwickler Bob Supnik weitergegeben, was zu Bobs Veröffentlichung eines neuen Artikels geführt hat (How the VAX Lost Its POLY). Der Artikel ist eine Abhandlung über die Fließkomma-Operationen der VAX und einen Fehler in SimH, der durch die AXE-Tests aufgedeckt wurde.

Besuchen Sie unsere Webseite zu Virtual Alpha, um mehr über virtuelle Alpha-Läsungen mit Avanti, AvantiFlex und FreeAXP zu erfahren. Die FreeAXP-Downloads stehen jetzt bei 5900. Danke für Ihre Unterstützung.

©Copyright 2011, MSI. Alle Marken und registrierten Namen in diesem Dokument sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.


Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< Ohio Hospital Association wählt IQware unter OpenVMS | VMSTAR V4.0 verfügbar >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.