OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 17
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]

OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


Kunde im Gesundheitswesen aktualisiert für Hochverfügbarkeit und Katastrophen-Toleranz
Allgemein - 15-Oct-2008 09:25 UTC
Ein HP-Kunde im britischen Gesundheistwesen hat seine komplexe Umgebung von Alpha nach Integrity mit minimalen Störungen der Dienste-Verfügbarkeit migriert.

Der neue Cluster ist ein hochperformanter, katastrophen-toleranter Multi-Site-Cluster, der in der aktuellen Ausgabe des Availability Digest beschrieben wird.

"NHSBT: UK National Health Service - Blood and Transport

Der britische nationale Blutdienst (National Blood Service - NBS) verwaltet den Bestand an menschlichen Blutkonserven in England und Nord-Wales. Er verfolgt den Weg des Blutes von der Spende über die Test und Separation in verschiedene Produkte bis zur Auslieferung an Krankenhäuser.

Wenn der NBS nicht funktioniert, stehen Menschenleben auf dem Spiel, insbesondere nach einer Groß-Katastrophe. Daher ist die Verfügbarkeit der EDV-Infrastruktur von höchster Bedeutung.

Um sicherzustellen, dass die Datenverarbeitungs-Dienste unterbrechungsfrei arbeiten, hat der NBS zwei Datenverarbeitungs-Zentren aufgebaut, die einen Multi-Site-OpenVMS-Cluster mit mehreren Ebenen der Redundanz verwenden. Dieser wurde jüngst einem größeren Upgrade unterzogen - mit minimalen Störungen in der Verfügbarkeit der Dienste. Dieser Artikel beschreibt das aktualisierte NBS-System.
"

Lesen Sie den kompletten Artikel in The Availability Digest - NHSBT. Es lohnt sich auch, einen Blick auf den Rest der aktuellen Ausgabe Availability Digest Oktober 2008 zu werfen. Vorherige Arikel sind im Artikel-Archiv des Availability Digest verfügbar.

Das Projekt wurde von HP C&I geleitet; das Design und die Implementation der Plattform kam von XDelta. Das System verwendet die Mimer SQL Datenbank auf HP EVA Storage. Savant stellt den Applikations- und operativen Support bereit.


Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< Neues Zuhause für Mail Exchange für OpenVMS | Datendarstellungs-Bibliothek DISLIN 9.4 erschienen >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.