OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 2
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]


OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


ESP Technologies wählt ActiveBatch zur Zentralisierung ihrer Nachhandels-Prozesse
Allgemein - 22-Jul-2008 19:11 UTC
Job-Scheduling-Applikation erlaubt ESP, ihr Verarbeitungsnetzwerk zu verwalten

MORRISTOWN, New Jersey, USA - Advanced Systems Concepts Inc. (ASCI™), ein führender Anbieter von Systemsoftware-Lösungen zur Weiterentwicklung von Windows-, UNIX-, Linux- und OpenVMS-Systemen, haben angekündigt, dass die in New York City ansässige ESP Technologies Corp. ASCIs Job-Scheduling-Applikation ActiveBatch® zur Bewältigung ihrer globalen Verarbeitungsanforderungen ausgewählt hat. Durch die Verwendung von ActiveBatch ist es ESP möglich, sowohl ihre Nachhandels-Verarbeitungs-Skripts zu zentralisieren, als auch Jobs effizienter zu planen, und damit die Nutzung von Verarbeitungsressourcen zu optimieren.

Das Angebot von ESP Technologies umfasst ein großflächiges, broker-neutrales, globales Routing-Netzwerk für Orders, fortgeschrittene Nachhandels-Management-Technologie und umfangreiche Kumulationsregelungen für Investmentfonds, Lebensversicherungsgesellschaften, Pensionsfonds, Anlagenverwaltern und Hedgefonds. ESP-Dienstleistungen sind z.Zt. verfügbar in 23 Märkten in den USA, Europa, Asien und Kanada.

"ActiveBatch hat uns in die Lage versetzt, unsere Dispositions-Aufgaben auf eine Konsole in unserem Technik- und Operationszentrum zu abstrahieren." sagte ESPs Geschäftsführer James Weiner. "Es bietet eine schöne Methodik. Das Anzeige-Feature macht es einfach, jede Anzahl von Jobs straff zu disponieren, abhängig von jegliche benötigten Auslösern, Bedingungen oder Zeiten."

Jim Manias (Vizepräsident für Marketing und Verkauf bei Advanced Systems Concepts) zufolge erlaubt ActiveBatch Kunden wie ESP, Jobs mit Abhängigkeiten zu planen. "Der Vorteil von ActiveBatch ist, dass es die Verarbeitungsgeschwindigkeit optimiert, während es den Benutzern die Gelegenheit gibt, Probleme anzugehen, die weitere Aktionen erfordern. Das wird dadurch erreicht, dass Jobs automatisch laufen können, basierend auf benutzerdefinierten Regelsätzen." sagte Manias.

Indem es designt wurde, um der schnell wachsenden Notwendigkeit für sofortige oder fast sofortige Informationsverarbeitung gerecht zu werden, ist ActiveBatch ein Job-Scheduling-Produkt für den unternehmensweiten Einsatz, dessen Nutzen von der besseren Ausnutzung und/oder dem besseren Schutz von Anlagen bis zu schnelleren Echtzeit-Informationsdiensten reicht. Die Cross-Plattform-Fähigkeiten von ActiveBatch ermöglichen es, Workflows auf jeder Kombination von Windows-, UNIX-, Linux- und OpenVMS-Systemen zu handhaben; die Applikation ist auch fest in die Windows-Umgebung integriert, so dass Benutzer ihre Microsoft-Investionen einsetzen können, dabei aber leicht lernen und implementieren.

Über Advanced Systems Concepts Inc.

ASCI hat seinen Firmensitz in Morristown, New Jersey, USA. Die Firma bietet viele Software-Produkte und -Optionen für Benutzer von Microsoft Windows, UNIX, Linux und HP OpenVMS. Diese Produkte bieten Lösungen für Softwareentwickler und Systemmanager, die erhöhte System-Effizienz und -Leistung benötigen. ASCI hat derzeit über 200000 Lizensen installiert, und hat einen weltweiten Kundenstamm in 32 Ländern. ASCI ist Microsoft Independent Solution Vendor, HP Software Gold Business Partner, HP-UX Power Partner, Mitglied von Sun Catalyst, IBM Business Partner und Red Hat Ready Partner. Mehr Informationen bietet der Website der Firma unter http://www.advsyscon.com oder telefonisch unter +1 973-539-2660.


Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< JTrac 2.1.0 auf OpenVMS | Antivirus ClamAV 0.93.3 für OpenVMS herausgekommen >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.