OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 14
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]


OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


PointAudit Version 6.0 verfügbar
Software - 07-Feb-2008 02:34 UTC
PointSecure kündigt PointAudit Version 6.0 an, das verbessertes Sicherheits-Auditing für HP OpenVMS-Systeme auf HP Integrity Servern bietet.

PointSecure, ein führender Anbieter von Sicherheits- und Auditing-Lösungen für OpenVMS-Systeme, kündigt die Verfügbarkeit von PointAudit Version 6.0 an, der nciht-intrusiven, einfach zu benutzenden Sicherheits-Auditing-Lösung für HP OpenVMS auf HP Integrity Servern. PointAudit Version 6.0 bietet die mächtigsten Fähigkeiten im Bereich OpenVMS Sicherheit, Auditing und Einhaltung und Analyse von Richtlinien.

Weil es auf einem PC läuft, bietet PointAudit eine Lösung ohne Beeinflussung, die Sicherheits-Auditing und -Management vereinfacht und automatisiert. PointAudit fragt HP OpenVMS-Systeme ab und zeigt Detail-Informationen und Berichte über Einstellungen von Benutzer-Accounts, Dateisicherheit, Systemeinstellungen sowie installierte Produkte und Patches. Das versetzt Sicherheitsbeauftragte, Auditoren und OpenVMS-Administratoren in die Lage, auf schnelle und einfache Art und Weise festzustellen, ob ihre HP OpenVMS-Sicherheitseinstellungen mit den Firmenrichtlinien, gesetzlichen Vorschriften oder Best Practices konform gehen.

PointAudit hilft Sicherheits-Administratoren und Auditoren:

  • schnell und einfach Risiken und Schwachstellen von OpenVMS-Systemen zu identifizieren

  • Ressourcen zu identifizieren, die nicht den Richtlinien entsprechen

  • die Einhaltung von Sicherheits-Vorschriften wie HIPAA und GLBA sicherzustellen

  • schneller Probleme unter Verwendung von Standard-Empfehlungen zu lösen

  • eine Standard-Basis für Sicherheit zu schaffen


Mit PointAudit Version 6.0 werden alle von PointAudit auf einem OpenVMS-System gesammelten Auditdaten in einer SQL-Server-Datenbank gespeichert, was OpenVMS-Administratoren und Auditoren in die Lage versetzt, reichhaltige Audit-Berichte zu erzeugen, und spielend diese Daten mit einem vordefinierten Satz von Richtlinien oder Regeln zu vergleichen. PointAudit findet und berichtet schnell über Diskrepanzen zwischen den Audit-Daten und den Firmen-Richtlinien. PointAudit Version 6.0 bietet außerdem neue Default-Regeln, die es vereinfachen, Best Practives für Sicherheits-Richtlinien zu implementieren.

Verfügbarkeit
PointSecure PointAudit Version 6.0 ist jetzt verfügbar. Um mehr Informationen zu bekommen, um upzugraden, oder um eine Demonstration von PointAudit anzufragen, besuchen Sie bitte www.pointsecure.com.

Über PointSecure
PointSecure ist der führender Anbieter von Sicherheits- und Auditing-Lösungen für OpenVMS-Systeme. Unsere Lösungen sind als "nahezu unhackbar" bezeichnet und von der Defcon ausgeschlossen worden. Unsere Lösungen schützen OpenVMS-Systeme gegen Sicherheits-Bedrohungen sowohl von aussen als auch von innen, und stellen die Einhaltung von Firmenrichtlinien und Sicherheits-Vorschriften wie HIPAA, GLBA und BS779 sicher. Unsere Lösungen im Bereich Einbruchserkennung, Echtzeit-Monitoring und Zugangskontrolle schützen und sichern geschäftskritische OpenVMS-Systeme weltweit. Der Firmensitz ist in Houston, Texas, USA.


Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< Mitschnitt des DSPP-Webcasts verfügbar | Neue URL für Alpha Firmware >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.