OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 6
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]


OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


HP Ergebnis 2.Quartal 2007
Allgemein - 17-May-2007 16:52 UTC
HP veröffentlicht das Ergebnis des zweiten Quartals 2007 - insgesamt besser als erwartet - die Erträge im Bereich Integrity sind gestiegen, aber nicht genug, um das Gesamtergebnis der Abteilung Business Critical Service (dies beinhaltet OpenVMS) gegeüber dem letzten Jahr zu halten.

Das Wesentliche:

  • Nettoergebnis gegenüber dem Vorjahr um 13% auf 25,5 Mrd. USD gestiegen

  • Operativer Gewinn lt. GAAP 2,1 Mrd. USD, d.h. 0,65 USD Gewinn pro Aktie, gestiegen um 27% gegenüber dem Vorjahr, exklusive eines 0,15 USD Steuergewinns im zweiten Quartal des Finanzjahres 2006

  • Nicht-GAAP Operativgewinn 2,3 Mrd. USD, d.h. 0,70 USD Gewinn pro Aktie, gestiegen um 30% gegeüber dem Vorjahr, exklusive eines 0,15 USD Steuergewinns im zweiten Quartal des Finanzjahres 2006

  • Betrieblicher Rekord-Cashflow von 4,2 Mrd. USD



Für Enterprise-Systeme und Storage (beinhaltet OpenVMS)

  • ESS Ertrag 4,6 Mrd. USD, gestiegen 8% gegenüber Vorjahr

  • Operativer Gewinn 407 Mio. USD; 8.8% des Ertrags

  • ISS Ertrag gestiegen um 17% gegenüber Vorjahr; Ertrag bei Blades gestiegen 58% gegenüber Vorjahr

  • BCS Ertrag gefallen um 6% gegenüber Vorjahr; Integrity Ertrag gestiegen 60% gegenüber Vorjahr; 61% des BCS Ertrags

  • Storage Ertrag gestiegen um 1% gegenüber Vorjahr; Mid-Range Storage Arrays (EVA) gestiegen um 10%, abgefangen durch Einbußen bei Highend-Storage (XP) und Tapes


BCS anteilige Erträge 2.Quartal Finanzjahr 2007 nach Geschäftsfeldern

  • Industry Standard Servers 61%

  • BCS 19% (beinhaltet OpenVMS)

  • Storage Works 20%


Was Mark Hurd über BCS sagte:
"Der Ertrag bei Business Critical Systems ist um 6% gegenüber dem Vorjahr gesunken. Wir sehen weiterhin eine starke Bewegung bei Integritys, mit Ertragszuwächsen von 60% im vergangenen Jahr. Im zweiten Quartal machten Integritys 61% des Ertrags von BCS aus, gegenüber nur 36% im Vorjahreszeitraum. Das wurde kompensiert von andauernden Verlusten im PA RISC und Alpha-Geschäft."

Viel mehr Details sind verfügbar unter HP Ergebisse des zweiten Quartals 2007 und der HP Quartals-Ergebnisse Webseite.


Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< Neuer Highend-Storage-Array von HP | 10jähiges Bestehen des OpenVMS Hobbyisten-Programms >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.