OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 8
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]


OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


Das neue Technical Journal ist da
VAU / VTJ - 22-Jan-2007 14:54 UTC
Liebe Distribution,

es ist mir eine Freude, das Erscheinen der jüngsten Ausgabe des OpenVMS Technical Journal (VTJ) bekanntzugeben. Wie immer gibt es exzellente Artikel zu lesen. Sie mögen es nicht wissen, aber das VTJ ist eine Anstrengung von Freiwilligen und wird daher aus Liebe an der Sache gemacht, nicht nur für die Mitwirkenden, sondern für die größere Gemeinschaft. Vielen Dank an das gesamte Team, das dies ermöglicht hat.

Kommen wir zu einigen Highlights der fünf Artikel dieser Ausgabe:

Bruce Ellis hat einen sehr guten und detaillierten Artikel mit dem Thema "OpenVMS Mailboxes: Concepts, Programming, and Troubleshooting" geschrieben. Unter anderem beschreibt er, was Mailboxen sind, wie OpenVMS sie implementiert und was geläufige Probleme bei der Benutzung sind.

Ted Sauls Beitrag ist "OpenVMS Backup Products: ABS/MDMS and Data Protector Compared" überschrieben. HP bietet zur Zeit zwei Backup-Applikationen für OpenVMS an: "Archive Backup System/Media and Device Management Services (ABS/MDMS)" und "Data Protector". Der Artikel beleuchtet Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen beiden, um bei der richtigen Auswahl zu helfen.

Wieder einmal hat Guy Peleg einen Artikel beigesteuert, diesmal mit dem provokanten Titel "Alignment Faults - What Are they and Why Should I Care?". Der Artikel erklärt, was Alignment-Fehler sind, beschreibt, wie sie die Performance von Applikationen beeinflussen, zeigt, wie man sie im laufenden System beobachten kann, und bietet einige Ideen an, wie sie zu beseitigen sind.

Wo wir gerade bei Alignment-Fehlern sind: Ajo Jose Panoor, einer der Engineers des DECnet-Teams, hat einen Artikel mit dem Titel "Methodologies for Fixing Alignment Faults" geschrieben. Dieses Papier beschreibt die Methoden, die angewendet wurden, um Alignment-Fehler in OpenVMS DECnet auf Integrity Servern zu beheben. Weil DECnet-Plus ein Netzwerk-Protokoll ist, haben jegliche Performance-Einbrüche Einfluß auf die Performance und Benutzbarkeit des gesamten Systems.

Und zu guter Letzt hat Bruce Claremont einen Artikel unter der Überschrift "Simplifying Maintenance with DCL" beigesteuert. Brauchbare Problemlösungen sind ein wichtiges Element bei der effektiven Wartung von Applikationen und eine
kritische Komponente der Arbeitsplatzsicherung. Der Schlüssel zur Lösung eines Problems ist eine effektive Identifikation der Ursache. Vor einigen Jahrzehnten (!) hat Bruce einen standardisierten Wrapper für OpenVMS DCL-Prozeduren entwickelt, der sich als effektive Hilfe bei der Lokalisierung von Ausführungsproblemen erwiesen hat.

Der Website des VTJ ist:

http://h71000.www7.hp.com/openvms/journal/index.html

Wie immer sage ich vielen Dank für Ihren fortgesetzten Support und Feedback.

Sue Skonetski
VTJ Program Manager


Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< GNV Version 2.1 verfügbar | PL/I 4.5 erschienen >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.