OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 6
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]

OpenVMS Spring 2019
auf dem
Connect Deutschland IT-Symposium 2019
Wann: 08.-09. Mai 2019
Wo: HPE, Böblingen

OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


FreeVMS 0.3.0 ist verfügbar
Software - 13-Dec-2006 11:25 UTC
Das FreeVMS-Projekt hat ein neues Release zur Verfügung gestellt.

FreeVMS ist ein OpenVMS-artiges Betriebssystem, dass frei unter der GPL erhältlich ist. Es besteht aus einem POSIX-Kernel und einem DCL-Kommandozeilen-Interpreter. Die einzigen z.Zt. unterstützen Architekturen sind i386 and x86-64.

Neue Features:

  • Sort RTL, minimal.

  • DCL mit if-then-else-endif und Ausdrücken.



Behobene Probleme:

  • Beide Archtekturen:

    • Behandlung von Varargs

    • Älterer Code zur Behandlung von CLI-Argumenten machte Probleme

    • Aufräumen in der CLI-Bibliothek

    • In der SMGRTL wurden einige Zeiger und semantische Dinge repariert

    • Falsche Rückgabewerte des CLI-System-Service und der Bibliotheksroutine get_symbol

    • Probleme bei der EXEC-Argumentenübergabe

    • Read lieferte nach EOF keine Größe

    • Exit hatte kein Spinlock und IPL

    • In mmput wurde von leerer Liste gelöscht

    • Spinlock in Creprc wurde nicht initalisiert

    • Fehlendes Aufräumen von opa0 nach startup.com

  • i386:

    • Dfu hatte ein Problem mit einem Struktur-Offset.



Neue Bugs/Features: Wahrscheinlich einige.

Bemerkungen:
x86_64:
Dqa2 im x86_64-Image enthält nicht 0.3.0.
i386:
DFU kann jetzt sinnvolle Ergebnisse zeigen, es wurde ein Struktur-Offset-Problem in DFU behoben.

Mehr Informationen hat die Homepage des Projekts:
http://www.systella.fr/~bertrand/FreeVMS (auf französisch)
oder
http://www.systella.fr/~bertrand/FreeVMS/indexGB.html (auf englisch)

Download unter:
ftp://freevms.nvg.org/pub/vms/freevms/freevms-0_3_0.tgz

Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< Neues Python 2.5 Kit (V1.14-0), Alpha und Itanium | LDdriver 8.3 veröffentlicht >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.