OpenVMS.org (Archiv) dcl.OpenVMS.org (Archiv) HPE OpenVMS OpenVMS Technical Journal VMS Software Inc.
de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community [OpenVMS Swoosh]
Hosted by
PDV-Systeme GmbH
Aktuell | Suchen | Archiv | Eintragen | Über uns | Disclaimer | Kontakt
Links zum Artikel

Navigation

Rubriken

RSS Feeds

de.OpenVMS.org

Benutzer
Gäste online: 17
Benutzer online: 0


Login
Benutzername:

Passwort:


[Einen Benutzer anlegen]


OpenVMS.org ist jetzt OpenVMSNews.com. Links, die auf den alten Site verweisen, funktionieren nicht.


Berichten Sie, was Sie mit dem OpenVMS-Hobbyisten-Programm gemacht haben
Allgemein - 19-Nov-2011 03:33 UTC
von Bill Pedersen

Das OpenVMS-Hobbyisten-Programm existiert schon viele Jahre. In dieser Zeit hat es Interesse und Mitwirkung bei der OpenVMS-Community erzeugt. Aber im Laufe dieser Jahre hat der Besitzer von VMS gewechselt und das Betriebssystem ist mehrfach auf neue Hardware-Architekturen portiert worden. Wir müssen den Eigentümer von VMS und die neuen Leute in Produktmarketing und Management daran erinnern, worum es bei diesem Programm geht und warum es von Nutzen sein kann.

Ich persönlich glaube, dass das OpenVMS-Hobbyisten-Programm ein großer Aktivposten für HP und OpenVMS ist. Aber ich wurde aufgefordert, den Wert dieses Programms für OpenVMS aufzuzeigen. Ich hoffe, dass wir im Verlauf dieses Prozesses darauf hinarbeiten können, der OpenVMS-Hobbyist-Community Zugriff auf Patches zu ermöglichen - kein Versprechen, aber ich muss es versuchen.

Also frage ich Sie, den OpenVMS-Hobbyisten: Welche OpenSource-Anwendungen haben Sie portiert? Welche Werkzeuge haben Sie entwickelt? Wo wurden sie veröffentlicht?

Was haben Sie bisher getan, evtl. an einem Feldtest-Programm teilgenommen?

Waren Sie ein "Early Adopter" neuer Releases? Haben Sie - offiziell oder inoffiziell - Fehlerberichte eingereicht? Wann? An wen? Worum ging es?

Je mehr Detail und Informationen, um so besser können wir uns präsentieren.

Danke für's Lesen; ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Bill.

Bill Pedersen
CCSS - Computer Consulting System Services, LLC
211 Ruth Drive, Gaffney, SC 29341, USA
Telefon: +1-864-490-8863
Handy: +1-408-892-5204
FAX: +1-866-394-9148
Email: pedersen - das-at - ccsscorp - der-punkt - com
WWW: www.ccsscorp.com
Skype-Name: william.a.pedersen
LinkedIn-Profil: www.linkedin.com/in/billpedersen


Original auf www.openvms.org

Links zum Thema: | Version zum Drucken

< TDI präsentiert kostengünstige ConsoleWorks-Variante für OpenVMS-Kunden | Dislin 10.2 veröffentlicht >

HP-Benutzergruppen

Events

Websites

Blogs

Freie VMS-Accounts

[Future Forward] OpenVMS: 30 Jahre, und es geht weiter

Der 25. Oktober 2007 markiert das 30te Jubiläum der VMS V1.0 Release. Drei Dekaden Exzellenz, von anderen Betriebssystemen unerreicht. Von VAX über Alpha bis Integrity, OpenVMS ist die Kraft hinter den kritischsten Anwendungen auf der Welt!


Bei HP:

- HP feiert 30 Jahre OpenVMS
- Ein Grußwort von Ann McQuaid, General Manager HP OpenVMS Systems Division

In der Gemeinschaft und der Presse:
- ComputerWorld: Während sich OpenVMS der 30 nähert, graben Benutzer Videos aus DECs Blütezeit aus
- InternetNews: OpenVMS ist 30, und immer noch stark
- InformationWeek: VMS Betriebssystem ist 30 Jahre alt; Kunden sind überzeugt, dass es für immer halten kann
- Enterprise Open Source Magazin: Happy Birthday, OpenVMS

OpenVMS® is a trademark of HP.
All other trademarks are those of their owners.