de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community http://de.openvms.org/stories.php?story=16/05/19/2218424

Migration Specialties veröffentlicht FreeAXP 2.6.4.598
Software - 19-May-2016 07:16 UTC
Migration Specialties hat eine aktualisierte Version seines AlphaServer-Emulators FreeAXP veröffentlicht.

Das Update kann von den unten angegebenen Links heruntergeladen werden. Es beinhaltet folgende Verbesserungen:
  • Fehlerbehebungen bei TCQ: Wenn Sie eine OpenVMS-FreeAXP-Installation mit eingeschaltetem Tagged Command Queuing betreiben, wird ein Update auf FreeAXP 2.6.4.598 dringend empfohlen.

  • Schreiben auf gemeinsam genutzte Platten: Containerdateien für Platten können jetzt von mehreren FreeAXP-Instanzen gleichzeitig beschrieben werden, was OpenVMS-Cluster ermöglicht. Details finden sich im Handbuch bei der Option write_share.

  • Aktualisierte Dokumentation: Hinzufügen der Abschnitte Quick Start und FreeAXP Transitioning.
Alle Detailinformationen finden sich in den Releasenotes.

FreeAXP 2.6.4.598 Kit: http://www.migrationspecialties.com/Downloads/freeaxpsetup_598a.exe
Releasenotes: http://www.migrationspecialties.com/pdf/VirtualAlpha_ReleaseNotes.pdf
Handbuch: http://www.migrationspecialties.com/pdf/VirtualAlpha_UserGuide.pdf

Benutzen Sie das FreeAXP-Benutzerforum, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.

Beachten Sie folgende Einschränkungen
  1. FreeAXP funktioniert derzeit nicht unter der 32-Bit-Version von Windows 8 oder 10. Bei diesen Betriebssystem-Versionen ist der 32-Bit NDIS-Treiber kaputt. Microsoft wird sich des Problems annehmen, hat aber keinen Termin genannt. Diese Einschränkungen wird auch in den Releasenotes erwähnt.

  2. Beim Download von FreeAXP und Avanti mit dem Internet Explorer 11 erscheint die Meldung "Die Signatur dieses Programms ist korrupt oder ungültig". Die Installation von FreeAXP mit IE 11 funktioniert dennoch. Mit Firefox oder Chrome wird FreeAXP ohne jede Warnung installiert. Das Problem mit IE 11 rührt daher, dass Microsoft die Code-Signierungs-Signatur als obsolet gekennzeichnet hat. Das Problem wird mit der Release 3.0 beider Produkte behoben werden. Migration Specialties hat um dieses Problem gewusst, es aber versäumt, es in den Releasenotes zu erwähnen. Die Online-Releasenotes wurden aktualisiert.


Original auf openvmsnews.com