de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community http://de.openvms.org/stories.php?story=11/11/19/3618531

Berichten Sie, was Sie mit dem OpenVMS-Hobbyisten-Programm gemacht haben
Allgemein - 19-Nov-2011 03:33 UTC
von Bill Pedersen

Das OpenVMS-Hobbyisten-Programm existiert schon viele Jahre. In dieser Zeit hat es Interesse und Mitwirkung bei der OpenVMS-Community erzeugt. Aber im Laufe dieser Jahre hat der Besitzer von VMS gewechselt und das Betriebssystem ist mehrfach auf neue Hardware-Architekturen portiert worden. Wir müssen den Eigentümer von VMS und die neuen Leute in Produktmarketing und Management daran erinnern, worum es bei diesem Programm geht und warum es von Nutzen sein kann.

Ich persönlich glaube, dass das OpenVMS-Hobbyisten-Programm ein großer Aktivposten für HP und OpenVMS ist. Aber ich wurde aufgefordert, den Wert dieses Programms für OpenVMS aufzuzeigen. Ich hoffe, dass wir im Verlauf dieses Prozesses darauf hinarbeiten können, der OpenVMS-Hobbyist-Community Zugriff auf Patches zu ermöglichen - kein Versprechen, aber ich muss es versuchen.

Also frage ich Sie, den OpenVMS-Hobbyisten: Welche OpenSource-Anwendungen haben Sie portiert? Welche Werkzeuge haben Sie entwickelt? Wo wurden sie veröffentlicht?

Was haben Sie bisher getan, evtl. an einem Feldtest-Programm teilgenommen?

Waren Sie ein "Early Adopter" neuer Releases? Haben Sie - offiziell oder inoffiziell - Fehlerberichte eingereicht? Wann? An wen? Worum ging es?

Je mehr Detail und Informationen, um so besser können wir uns präsentieren.

Danke für's Lesen; ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Bill.

Bill Pedersen
CCSS - Computer Consulting System Services, LLC
211 Ruth Drive, Gaffney, SC 29341, USA
Telefon: +1-864-490-8863
Handy: +1-408-892-5204
FAX: +1-866-394-9148
Email: pedersen - das-at - ccsscorp - der-punkt - com
WWW: www.ccsscorp.com
Skype-Name: william.a.pedersen
LinkedIn-Profil: www.linkedin.com/in/billpedersen


Original auf www.openvms.org