de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community http://de.openvms.org/stories.php?story=10/03/20/6772377

Basisprogramm OpenVMS von CCSS Interaktives Lernen jetzt mit neuen Zertifikaten
Allgemein - 20-Mar-2010 06:32 UTC
CCSS Interaktives Lernen gibt voll Stolz bekannt, dass jetzt Zertifikate für die Beendigung des kompletten Programms ihres Online-OpenVMS-Trainings ausgegeben werden. Darüber hinaus winken bei Erreichen des Leistungs- und Vollendungs-Zertifikats des Basisprogramms OpenVMS in Zusammenarbeit mit Stromasys SA ein Charon-VAX- oder Charon-Alpha-Emulator.

Die Einzelheiten zum Zertifikatsprogramm lauten wie folgt:

Kurs-Zertifikate:

  • Abschluß-Zertifikat - bei Beendigung eines Kurses mit einer Punktzahl von mindestens 85% bei einer mittleren Zeit von 30 Sekunden oder weniger.

  • Leistungs-Zertifikat - bei Beendigung eines Kurses mit einer Punktzahl von mindestens 95% bei einer mittleren Zeit von 15 Sekunden oder weniger.

  • Vollendungs-Zertifikat - bei Beendigung eines Kurses mit einer Punktzahl von 100% bei einer mittleren Zeit von 15 Sekunden oder weniger.

Programm-Zertifikate:

  • Abschluß-Zertifikat des Basisprogramms OpenVMS - bei Beendigung aller vier Kurse mit einer Punktzahl von jeweils mindestens 85% bei einer mittleren Zeit von jeweils 30 Sekunden oder weniger.

  • Leistungs-Zertifikat des Basisprogramms OpenVMS - bei Beendigung aller vier Kurse mit einer Punktzahl von jeweils mindestens 95% bei einer mittleren Zeit von jeweils 15 Sekunden oder weniger. Das Erreichen dieses Zertifikats ermöglicht dem Inhaber, eine "unlimited use" PersonalAlpha oder einen vergleichbaren VAX-Emulator bei Stromasys SA durch CCSS Interaktives Lernen anzufordern.

  • Vollendungs-Zertifikat des Basisprogramms OpenVMS - bei Beendigung aller vier Kurse mit einer Punktzahl von jeweils 100% bei einer mittleren Zeit von jeweils 15 Sekunden oder weniger. Das Erreichen dieses Zertifikats ermöglicht dem Inhaber, einen nicht für den Wiederverkauf bestimmten Charon-AXP DS-10 oder einen vergleichbaren VAX-Emulator bei Stromasys SA durch CCSS Interaktives Lernen anzufordern. Diese Emulatoren beinhalten eine kostenfreie jährliche Re-Lizensierung.

Nur ein Emulator pro Student. Nur ein Zertifikat je Segment pro Student. Studenten dürfen die Kurse und Tests mehrere Male wiederholen, bevor sie ein Zertifikat beantragen.

Kontakt:
CCSS Interaktives Lernen
Bill Pedersen
pederse@ccsscorp.com

Stromasys SA
Gregory Reut
gregory.reut@stromasys.com


Über CCSS Interaktives Lernen (http://plato.ccsscorp.com):

CCSS Interaktives Lernen ist ein Segment von CCSS - Computer Consulting System Services, einer Computer-Fachberatungs-Firma mit einem Schwerpunkt auf OpenVMS. Das bedeutet, dass CCSS sein Fachwissen nutzt, um andere Technologien und Systeme in Umgebungen mit OpenVMS-Präsenz zu integrieren; es bedeutet nicht, dass wir "Nur OpenVMS"-Fachberater sind. CCSS verfolgt Projekte, bei denen wir das hohe Mass an Fachwissen um Technologien der Digital Equipment Corporation / Compaq Computer Corporation / Hewlett-Packard Company wirksam einsetzen können.

Über Stromasys SA (http://www.stromasys.com):

Stromasys ist der führende Anbieter von Cross-Plattform-Virtualisierungs-Lösungen. Gegründet 1998, ist es eine Firma in Privatbesitz, deren Hauptsitz in Genf (Schweiz) liegt, mit mehreren tausend Kunden in mehr als 50 Ländern. Die Produktpalette von Stromasys umfasst die Charon-Familie von Emulatoren für PDP-11en, VAXen und Alphas aller Typen und Größen, sowie CockpitMgr und VAXScan.


Original auf www.openvms.org