de.openvms.org - Für die deutschsprachige VMS-Community http://de.openvms.org/stories.php?story=09/07/10/6853017

MDS600 für Integrity c-Class Blades
Hardware - 10-Jul-2009 06:20 UTC
Das HP StorageWorks 600 Modular Disk System (MDS600) wird unter OpenVMS 8.3-1H1 auf HP Blade-Systemen unterstützt. Das MDS600 wird zusammen mit dem HP StorageWorks 3Gb BL SAS Switch und dem P700m Smart Array Controller eingesetzt, um eine gezonte SAS-Speicherlösung zu erreichen. Diese MDS600-SAS-Lösung bietet eine gute Performance von 3 GB/s und ist ideal für Kunden, die bisher komplexe und teure SANs einsetzen mussten, um eine solche Performance zu erreichen.

Das MDS-Gehäuse erlaubt den einfachen Einsatz von Platten, die für die Bladeserver durch den Prozess des "Zoning" als lokale Speichermedien erscheinen. Bis zu sechs MDS600-Speichergeräte werden für den Anschluss an ein BladeSystem-Gehäuse unterstützt, was eine Maximal-Kapazizät von 420 TB ergibt.

Diese MDS600-SAS-Lösung mit Zoning bietet daher die folgenden Vorteile:

  • Gute Performance bei geringer Latenz ohne die Komplexität einer SAN-Infrastruktur

  • Einfachheit mit schnellerem Einsatz

  • Einfacheres Datenmanagement auf dem Speichergerät

  • Abgestufte Speicher-Optionen, auf denen nicht geschäftskritische oder Tier2-Daten gelagert werden können



Original auf www.openvms.org